Zum 21.Mal zeigen über 70 Kreative aus 8 Ländern ihre Werke auf der „Straße der Kunst“ umrahmt von der sensationellen Naturkulisse des Naturparks Weissensee.

Einzelstücke und Kleinserien aus Holz, Leder, Glas, Metall, Keramik, Textil.

 

 

Von Gartenschmuck über Gebrauchskeramik und Porzellan zu Holzskulpturen, Holzspielzeug, Schmuck, Glasperlen, Kleidung und Accessoires - alles handgefertigt in den unterschiedlichsten künstlerischen Zugängen. Hobby- Handels- oder Bastelware ist vom Markt ausgeschlossen. Drei Tage verwandelt sich das Veranstaltungsgelände bei der Bergbahn-Talstation in ein Freiluft-Einkaufscenter der besonderen Art…

 

Die Voltigiergruppe Weissensee veranstaltet eine große Tombola mit tollen Preisen, die von den Kunsthandwerkern zur Verfügung gestellt werden.